Urlaub in der Natur

Mit seinen Bergen, Seen, Flüssen, Wiesen, Wäldern und Mooren ist das Chiemsee-Alpenland ein ganzjähriges Eldorado für alle Naturliebhaber.

Das bayerische Voralpenland rund um den Chiemsee ist für Naturfreunde ein absolutes Highlight. Kaum woanders ist die Naturvielfalt so groß wie in den Bayerischen Alpen: Berge und Täler, Wiesen und Wälder oder Schluchten und Höhlen. Tauchen Sie ein und erleben Sie besondere Naturerlebnisse für Groß und Klein, ein wunderschöner Ort für einen Urlaub in der Natur.

Die ländliche Ruhe, die Vielzahl an natürlichen Nahrungsquellen, die blütenreichen Wiesen an den Ufern der Seen und Moore und die Weitläufigkeit des Gebietes machen die Region um den Chiemsee zu einem idealen Lebensraum für viele Tierarten. Beobachten Sie einfach die vielen Vögel am Chiemsee als Drehscheibe für den internationalen Vogelzug im Winterhalbjahr, unter anderem Flamingos!

 Auch die eiszeitliche Vergangenheit lässt sich heute noch in den Bergen bewundern: Höhlen, Moore, Gletscher-Rücken, Schluchten und Wasserfälle lassen sich auf leichten Wanderungen entdecken. Von Menschenhand geschaffene Geotope wie Mühlsteinbruch zählen zu den wichtigsten Geotopen Bayerns. Sie prägen unser Landschaftsbild und sind jahrhundertealte Zeugen unserer gesellschaftlichen Vergangenheit.

Grüne Natur im Frühjahr

Schon im Frühjahr zeigt sich das Chiemsee-Alpenland von seiner schönsten Seite. Die Gipfel der Berge sind noch schneebedeckt, da erwacht die eindrucksvolle Naturlandschaft aus ihrem Winterschlaf.

Im Frühjahr verschwindet allmählich das Wintergrau aus der Natur und wandelt sich in ein prächtiges und farbenfrohes Blütenmeer. Am schönsten lässt sich der Frühlingsanfang im Schlosspark Herrenchiemsee beobachten: Nach historischem Vorbild pflanzen jedes Jahr fleißige Gärtner unzählige Stiefmütterchen und verleihen so dem Park ein farbenfrohes Kleid, wie es auch König Ludwig II. gerne erlebt hätte. Beeindruckend ist auch die Krokusblüte am Heuberg, wo die Wiesen vor den Heubergalmen in pastelligem Violett und blütenreinem Weiß erstrahlen.

Nutzen Sie die ersten Sonnenstrahlen des Jahres für einen Wohlfühl-Urlaub in der Natur und genießen Sie die zarten Farben bei den ersten Wanderungen. 

Entspannung und Action zugleich im Sommer

Sobald es Richtung Sommer geht, erstrahlt der Himmel ganz in den bayerischen Farben weiß und blau. Das kräftige Blau spiegelt sich ebenso in den unzähligen Seen und Flüssen im Chiemsee-Alpenland wider. Jetzt kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten - egal ob durch Erholung in der Natur oder actionreiche Aktivitäten. Von entspannten Tagen am See, über traumhafte Wanderungen zu Schluchten und Wasserfällen bis hin zu herausfordernden Klettertouren in den Bergen. Gerade die vielen Aussichtstürme und Plattformen rund um den Chiemsee von Gstadt bis Hittenkirchen bieten einmalige Weitblicke. 

Farbenfroher Herbst

Sobald der Herbst kommt, zeigt sich unsere Naturlandschaft vom Chiemgau bis zum Inntal von ihrer bunten Seite. Streifen Sie bei perfekten Wanderbedingungen durch die bunten Wälder und Landschaften. Genießen Sie die atemberaubende Fernsicht oder begeben Sie sich über die Nebeldecken in höhere Lagen wie dem Aussichtsberg Wendelstein. In den Chiemgauer und Mangfalltaler Bergen finden Wanderfreunde perfekte Bedingungen für Naturwanderungen in allen Schwierigkeitsstufen. Unser Tipp: Nach der sportlichen Betätigung können Sie entspannt in einem der vielen schönen Thermen und Erlebnisbädern die Seele baumeln lassen.

Die ruhige Zeit im Winter

Sobald der Winter kommt, wird das Chiemgau zur weißen Naturlandschaft. Wiesen und Wälder sind schneebedeckt, zugefrorenen Seen und Eiskristalle machen das Chiemsee-Alpenland im Winter zu einer faszinierenden Naturkulisse. Diese können Sie bei Skitouren, beim Langlaufen oder bei Winterwanderungen hervorragend genießen. Oder Sie begeben sich mit den Bergbahnen wie der Kampenwandbahn oder Hocheckbahn hoch hinaus und lassen den Blick über das Chiemsee-Alpenland schweifen.

Naturerlebnisse am See

Naturerlebnisse am See

Mit über 30 Seen und Flüssen ist das Chiemsee-Alpenland ein Eldorado für Naturliebhaber.

mehr
Gesundheit in der Natur

Gesundheit in der Natur

Garten- und Parkanlagen, Meditations- und Gesundheitswege, Kneippanlagen... tanken Sie neue Energie und Kraft in der Natur...

mehr
Berge

Berge

Die bekanntesten Berge im Chiemsee-Alpenland...

mehr

Erlebnisangebote in der Natur

Nehmen Sie teil an spannenden Wanderungen und Führungen in der Natur...

mehr
Lehrpfad und Geopark

Lehrpfad und Geopark

Geopark-Wege und Lehrpfade machen Ihre Wanderung in der Natur zu einem Erlebnis...

mehr
Unterwegs im Moor

Unterwegs im Moor

Wandern Sie durch die Nicklheimer Filze, Kendlmühlfilzen, Sterntaler Filze und auf Lehrpfaden durch die Moore...

mehr
Bergbahnen

Bergbahnen

Hinaus aus dem Alltag, hinauf in luftige Höhen mit grandiosem Panoramablick auf Berge, Seen und Täler...

mehr

Veranstaltungskalender

Führungen in der Natur am See entlang, auf Berge, ins Moor uvm....

mehr
Natur für Schüler

Natur für Schüler

Spannende und lehrreiche Entdeckungsreisen in die Natur mit den Chiemsee-, Natur, Vogel- und Fledermausführern ...

mehr
Aussichtstürme für Flora&Fauna

Aussichtstürme für Flora&Fauna

Naturbeobachtungsstationen am Chiemsee und in der Region als frei zugängliche Aussichtsplattformen...

mehr
Weitere Naturschönheiten

Weitere Naturschönheiten

Schluchten, Geotope und weitere Natursehenswürdigkeiten...

mehr
Naturschutzgebiete

Naturschutzgebiete

Diese geschützten Naturbereiche können Sie zu Fuß, per Rad oder per Boot erleben....

mehr
Höhlen

Höhlen

Spannende Reisen und interessante Einblicke in den Bauch der Berge: Grafenloch, Wendelsteinhöhle und Grotten....

mehr
Aktivurlaub

Aktivurlaub

Ob im Sommer oder im Winter – raus in die Natur und aktiv Berge und Seen erkunden ...

Sportliche Aktivitäten

Suchen & Buchen

    Detailsuche »