Unterkunft suchen

Über 1200 Hotels, Ferienwohnungen, Bauernhofunterkünfte …

Warenkorb
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
erweiterte Suche

größte Auswahl garantiert

Bezahlung vor Ort

Ausgezeichnete Beratung und sichere Buchung (Ihre Daten werden mit SSL Technologie verschlüsselt übertragen und sind somit für Unbefugte nicht lesbar).

RSS-Feed abonnieren

Pressemeldungen

Hier finden Sie aktuelle überregionale Pressemeldungen aus der Region Chiemsee-Alpenland in chronologischer Reihenfolge.

Pressemeldungen

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und senden Ihnen aktuelle Pressemitteilungen, 
–einladungen und –infos der Region Chiemsee-Alpenland zu. 

Regionale Pressemeldungen des Tourismusverbandes Chiemsee-Alpenland sind im Partner-Bereich zu finden.

    Valentinstag im Chiemsee-Alpenland

    Romantische Auszeit zu Zweit 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Februar 2023) – Das Chiemsee-Alpenland ist die Destination für Verliebte. Von spannenden Ausflügen bis hin zu genussvollen Momenten zu Zweit. Eine Auszeit im Chiemsee-Alpenland ist das perfekte Geschenk für den Valentinstag. 

    weiterlesen

    Vorfreude auf den nächsten Urlaub

    Das neue Gastgeberverzeichnis 2024 von Chiemsee-Alpenland Tourismus 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Dezember 2023) – Das Chiemsee-Alpenland ist die perfekte Urlaubsdestination: Entspannung trifft auf Aktivurlaub, kulturelle Höhepunkte auf tolle Ausflüge. Mit dem neuen Gastgeberverzeichnis 2024 können Gäste die perfekte Unterkunft für ihren nächsten Urlaub buchen. Ein schönes Weihnachtsgeschenk für die Liebsten. 

    weiterlesen

    Winter im Chiemsee-Alpenland

    Neue Winterkarte gibt Übersicht über die Winterangebote der Region 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (November 2023) – Winterwandern, Skifahren, Langlaufen, Rodeln, besondere Winterführungen und Wellness – die Liste der Winteraktivitäten im Chiemsee-Alpenland ist lang und macht Lust aufs Entdecken. Damit Gäste eine gute Übersicht über die gesamten Winterattraktionen in Stadt und Landkreis Rosenheim bekommen, bringt der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband (CAT) rechtzeitig zur Wintersaison 23/24 seine neue Winterkarte heraus.  

    weiterlesen

    Aktiv auf der Piste und Advent auf dem See

    Chiemsee-Alpenland startet mit vielfältigen Erlebnissen in die neue Wintersaison 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (November 2023) – Ob sportlich beim Winterwandern, Langlaufen und Skifahren austoben oder doch lieber in den Thermen entspannen und über Christkindlmärkte schlendern? Im Chiemsee-Alpenland müssen sich Urlauber nicht entscheiden, sondern genießen ganz einfach die ganze Fülle an oberbayerischen Erlebnissen. Wintersportler werden auf den abwechslungsreichen Pisten der Skigebiete vom Wendelstein bis zur Kampenwand, auf den über 40 Langlauf-Loipen und dem großzügigen Wegenetz für Winterwanderungen fündig. Für die anschließende Entspannung laden die Thermen der Gesundheitsregion zum Wohlfühlen und die verschiedenen Christkindlmärkte zum Schlendern und Probieren duftender Köstlichkeiten ein. 

    weiterlesen

    Gewusst wie!

    Chiemsee-Alpenland nachhaltig entdecken 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (September 2023) – Grüne Wiesen, blaue Seen und Berge mit wunderbarem Weitblick – die Natur im Chiemsee-Alpenland ist einzigartig. Deswegen stellt der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband (CAT) sanfte Arten vor die Region zu erkunden. 

    weiterlesen

    Chiemsee-Inseln – immer einen Ausflug wert

    Chiemsee-Schifffahrt nun im Winterfahrplan 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (September 2022) – Die Chiemsee-Schifffahrt stellt auf den Winterfahrplan um. Die Herren- und Fraueninseln bleiben mit ihren spannenden Kulturangeboten auch in den Wintermonaten gut erreichbar und sind immer einen Ausflug wert.  

    weiterlesen

    Den Goldenen Herbst im Chiemsee-Alpenland genießen

    Wandern, Radeln & kulturelle Höhepunkte entdecken 

    In Kürze ist es soweit und im Chiemsee-Alpenland zieht die Herbstzeit, besser als bayerischer "Indian Summer" bekannt, ein. Die Region Stadt und Landkreis Rosenheim lädt dazu ein, die herbstliche Landschaft aktiv mit dem Rad oder zu Fuß zu erkunden – und anschließend in einer der Thermen oder den Erlebnisbädern zu entspannen. Doch nicht nur die Natur, auch die Kulinarik kann sich in der goldenen Jahreszeit sehen lassen. Regionale Schmankerl genießen Besucher beispielsweise auf der Rosenheimer Schmankerlstraße oder beim Apfelmarkt in Bad Feilnbach. Abgerundet wird die herbstliche Jahreszeit durch traditionelle Feste, die der Region einen ganz besonderen, authentischen Charme verleihen. Mithilfe der Wander- und der Radkarte des Chiemsee-Alpenlandes verschaffen sich Entdecker selbst einen Überblick über alle Routen, während Genießer in der Genussbroschüre fündig werden. Mit einer der Vorteilskarten der Region lässt es sich zudem geschickt sparen. 

    weiterlesen

    Spannendes Rahmenprogramm im Chiemsee-Alpenland

    Abwechslungsreiche Angebote für Gruppen- und Tagungsreisende 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (August 2023) – Ein kreativer Kurs im Handlettering, eine lehrreiche Kräuterwanderung oder doch eine Rad- und Standup-Paddltour? Der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband (CAT) hat sein Rahmenprogramm im Gruppen- und Tagungs- beziehungsweise Kongressbereich um packende Angebote erweitert. Es deckt alle Themenbereiche von Kreativ, Natur, Sport über Teamtraining, Erlebnis, Kulinarik bis hinzu Betriebsbesichtigungen ab.  

    weiterlesen

    Genussregion Chiemsee-Alpenland entdecken

    Vom süßen Klostermarzipan bis hin zur Bayerischen Sterneküche 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Juli 2023) – Das süße Klostermarzipan der Fraueninsel, die würzige Chiemsee-Renke und eine gehobene Sterneküche: Die regionalen und nachhaltig erzeugten Spezialitäten sowie einladende Biergärten und ausgezeichnete Gastronomiebetriebe machen das Chiemsee-Alpenland zu einem wahren Mekka für Genießer und Feinschmecker. 2018 kürte das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau die "100 Genussorte Bayerns" – fünf davon sind in der bayerischen Voralpenregion am Chiemsee zu finden. In der neuen Genussbroschüre können sich Besucher selbst einen Überblick über die vielfältige Kulinarik im Chiemsee-Alpenland verschaffen: www.chiemsee-alpenland.de/service/prospekte/genussbroschuere. 

    weiterlesen

    Chiemsee-Alpenland ist „Reisen für Alle“ zertifiziert

    Stadt und Landkreis Rosenheim sind damit eine der ersten Tourismusdestinationen Bayerns 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Juni 2023) – Die Tourismusregion Chiemsee-Alpenland ist als eine von insgesamt fünf Tourismusdestinationen in Bayern mit dem Zertifikat „Reisen für Alle“ ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung „Reisen für Alle“ steht für gelebte Teilhabe und soziale Nachhaltigkeit. 

    weiterlesen

    INNehalten - Neue Stelen entlang des Innradwegs

    Von Kiefersfelden über Rosenheim nach Wasserburg – eine Radreise entlang des Inns 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Juni 2023) – Der Kiesweg knirscht unter den Reifen, die Berge ragen hinter einem auf, der Blick schweift über den Inn, der gemächlich Richtung Norden fließt – knapp 70 Kilometer des insgesamt 520 Kilometer langen Innradwegs führen durch das Chiemsee-Alpenland. Drei neue Stelen – in Kiefersfelden, Rosenheim und Wasserburg – laden entlang des Fernradwegs zum INNehalten ein. 

    weiterlesen

    Der Nahverkehr im Chiemsee-Alpenland geht in die Sommerzeit

    Start der Innfähre und Chiemsee- und Wendelstein-Ringlinie; Chiemsee-Schifffahrt und Prientallinie stellen auf Sommerfahrplan um 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Mai 2023) – Mit den warmen Tagen im Chiemsee-Alpenland wird auch das Nahverkehrsangebot in Stadt und Landkreis Rosenheim erweitert. Der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband gibt eine Übersicht, welche Angebote in den kommenden Tagen starten. 

    weiterlesen

    Einfach mal „Dankeschön“ sagen 

    Erlebnisangebote und Ausflugstipps im Chiemsee-Alpenland für den Mutter- und Vatertag  

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Mai 2023) – Einfach mal „Dankeschön“ sagen kann man mit den Ausflugstipps des Chiemsee-Alpenland Tourismusverbands für Mutter oder Vater. Von nächtlichen Spaziergängen, über Städte-Hopping bis zu Bierkatakomben ist alles mit dabei. 

    weiterlesen

    49 Euro Ticket: 4 Gründe 9 Ausflugsziele

    Das Chiemsee-Alpenland mit dem ÖPNV entdecken 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (April 2023) – Für 49 Euro in die Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland. Ab dem ersten Mai ist das aufgrund des Deutschlandtickets mit dem Personennahverkehr möglich. Der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband nennt vier Gründe für den ÖPNV und neun Ausflugsziele, die ohne Auto zu erreichen sind. 

    weiterlesen

    Verkürzte Zusatzweiterbildung zum Bade- und Kurarzt

    Chiemsee-Alpenland Tourismusverband und Kurorte wenden sich an niedergelassene Ärzte  

    Stadt/Landkreis Rosenheim (April 2023) – Der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband wendet sich zusammen mit den Kurorten an die niedergelassenen Ärzte. Das Ziel: Mediziner für die neue, verkürzte Zusatzweiterbildung zum Bade- und Kurarzt zu gewinnen, um langfristig den Zweig des Gesundheitstourismus in der Region zu erhalten.    

    weiterlesen

    Frühlingserwachen in der oberbayerischen Voralpenregion 

    Das Chiemsee-Alpenland mit der neuen Wanderkarte erkunden  

    Stadt/Landkreis Rosenheim (April 2023) – Raus aus dem Winterschlaf und hinein in die warme Jahreszeit: Wenn weiße Bergspitzen auf frischgrünes Voralpenland treffen, ist es wieder soweit und das oberbayerische Chiemsee-Alpenland startet in die Frühlingssaison. So facettenreich wie der Frühling zeigt sich hier auch die Landschaft, die vom Chiemsee und Inn bis zu den markanten Gipfeln von Kampenwand und Wendelstein reicht. Am besten erkunden Groß und Klein die abwechslungsreiche Flora und Fauna mit der neuen Wanderkarte, die knapp 100 Touren für jede Schwierigkeitsstufe bereithält. Neben detaillierten Daten zu den Touren, finden sich auf der Wanderkarte hilfreiche Tipps sowie Informationen zu den Bergbahnen, zur Anreise und Mobilität sowie zum familienfreundlichen Wandern. Ob eine Wanderung mit Fokus auf Gesundheit oder Kultur, durch das Blütenmeer oder voller Genuss: Folgende Touren zeigen die verschiedenen Facetten der Region und lassen Frühlingsgefühle aufleben.  

    weiterlesen

    Gruppenreisen- und Tagungsplaner für das Chiemsee-Alpenland

    Zwei Zielgruppen, zwei Broschüren – eine gute Übersicht  

    Stadt/Landkreis Rosenheim (April 2023) – Mit Kollegen neue kreative Unternehmensideen erarbeiten oder mit Freunden gemeinsame Momente teilen – der Chiemsee-Alpenland Tourismusverband hat zwei neue Broschüren für Gruppen und Tagungen veröffentlicht, die das Planen für den nächsten Workshop oder den nächsten Ausflug einfach machen. 

    weiterlesen

    Osterspaß im Chiemsee Alpenland

    Von traditionellen Osterbräuchen bis zur Eiersuche auf knapp 1.500 m Höhe  

    Stadt/Landkreis Rosenheim (März 2023) – In den Bergen des Chiemsee-Alpenlands liegt der letzte Schnee und in den Tälern sprießen die ersten Blumen. Das Frühjahr zieht mit großen Schritten ins Land ein. Die Osterfeiertage, die im Chiemsee-Alpenland mit vielen Aktionen und traditionellen Bräuchen gefüllt sind, laden die gesamte Familie zum gemeinsamen Entdecken ein. 

    weiterlesen

    Mit Bus und Bahn auf Entdeckungstour

    Das Chiemsee-Alpenland mit dem neuen ÖPNV-Faltblatt erkunden 

    Stadt und Landkreis Rosenheim (März 2023) – Ob Wege am Wasser, über Berge, Stadterlebnisse oder Radtouren  – das Chiemsee-Alpenland bietet eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten für jeden Geschmack. So vielfältig zeigen sich auch die öffentlichen Nahverkehrsangebote, die von Bus über Bahn bis hin zum Schiff reichen. Der vom Tourismusverband neu entwickelte ÖPNV-Faltplan enthält 35 Ausflugstipps in der Region, die ganz umweltfreundlich ohne Auto zu erreichen sind. Er gibt einen Überblick über den öffentlichen Nahverkehr in Stadt und Landkreis Rosenheim und positioniert das Chiemsee-Alpenland weiter als nachhaltiges Reiseziel. Die neue ÖPNV-Karte ist ab sofort kostenlos bei der Tourist-Information des Chiemsee-Alpenlands in Bernau-Felden sowie unter https://www.chiemsee-alpenland.de/service/prospekte/mit-bahn-und-bus  erhältlich. 

    weiterlesen

    Mehr weibliche Gäste im Chiemsee-Alpenland

    „Internationaler Tag der Frauen“ – wie sich das Reiseverhalten verändert hat 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (März 2023) – Jeder kennt Alexander von Humboldt, Marco Polo oder James Cook. Doch wer kennt schon Ida Pfeiffer, Jeanne Barré oder Anne-France Dautheville? Am 8. März ist der „Internationale Tag der Frauen“. Ein guter Anlass, Reiseverhalten und touristische Zielgruppen der Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland näher zu betrachten. Dass Frauen reisen – in Gruppen oder alleine – wurde in den vergangenen Jahren zu einem wahrnehmbaren Trend. 

    weiterlesen

    Die fünfte Jahreszeit im Chiemsee-Alpenland

    Manege frei, Gangster, Gauner und Ganoven und das Reich der Superhelden – Stadt und Landkreis Rosenheim feiern Fasching 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Januar 2023) – Die Faschingsgilden in Stadt und Landkreis Rosenheim feiern heuer das erste Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder die fünfte Jahreszeit. Nach den Inthronisierungsbällen Anfang Januar geht es jetzt in die heiße Phase des närrischen Treibens im Chiemsee-Alpenland. 

    weiterlesen

    Endlich Winter im Chiemsee-Alpenland

    Rodeln, Langlaufen, Skifahren und Winterwanderungen – Stadt und Landkreis Rosenheim verzaubern in weiß 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Januar 2023) – Der Winter hat in dieser Saison auf sich warten lassen. Nun ist es aber soweit. Das Chiemsee-Alpenland ist von einer wunderbar weißen Schneedecke überzogen, die zum Rodeln, Skifahren, Langlaufen und Winterwandern einlädt. Perfekt für ein sportliches Wochenende, einen romantischen Urlaub zu zweit, oder für einen Erlebnisurlaub mit der ganzen Familie.  

    weiterlesen

    Thermen, Erlebnisbäder und Wellnesshotels heizen das Chiemsee-Alpenland ein

    Sauna, heiße Whirlpools und Erlebnisbecken – eine warme Auszeit für Jeden  

    Chiemsee-Alpenland (Januar 2023) – Luxus beginnt bei den kleinen Dingen des Lebens. Zum Beispiel mit dem Moment, in dem das warme Wasser die Haut berührt und man in die pure Entspannung eintaucht. Wer sich und seine Seele wärmen möchte, ist in den Thermen und Erlebnisbädern des Chiemsee-Alpenlands genau richtig. Die Wellness Hotels in der Region mit ihren offenen Spa-Bereichen begrüßen die Gäste für eine erholsame Auszeit.  

    weiterlesen

    Die Vorfreude auf den Urlaub beginnt heuer an Weihnachten

    Das neue Gastgeberverzeichnis 2023 von Chiemsee-Alpenland Tourismus 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Dezember 2022) – Es gibt kein schöneres Geschenk als eine gemeinsame Auszeit. Deswegen haben die Mitarbeiterinnen vom Chiemsee-Alpenland Tourismusverband mit dem neuaufgelegten Gastgeberverzeichnis die perfekte Inspirationsquelle für den nächsten Urlaub gestaltet und zwar pünktlich zu Weihnachten.  

    weiterlesen

    Winterzauber für alle Sinne

    Saisonales Erlebnisangebot für das Chiemsee-Alpenland – mit oder ohne Schnee 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Dezember 2022) – Der Winter zieht sich wie ein weißes Band über das Chiemsee-Alpenland. In den Bergen werden die Vorbereitungen für eine neue Skisaison getroffen. Aber auch im Tal ist mit den beliebten Winterzauber-Erlebnisangeboten des Chiemsee-Alpenland Tourismus einiges geboten – mit oder ohne Schnee. 

    weiterlesen

    Gesundwerden und -bleiben im Chiemsee-Alpenland

    Stadt/Landkreis Rosenheim (November 2022) – Gerade in den kälteren Monaten nimmt man sich mehr Zeit für sich selbst und die eigene Gesundheit. Thermenbesuche, Kuranwendungen oder Gesundheitsreisen stehen höher im Kurs als im turbulenten Sommer. Die traditionsreiche Gesundheitsregion Chiemsee-Alpenland zwischen München und Salzburg gelegen eignet sich ideal als Reiseziel für einen Urlaub im Zeichen der Gesundheit. Die entsprechenden Angebote vor Ort sind unabhängig von der Jahreszeit zu erleben und decken alle Aspekte rund um das Thema Gesundheit ganzheitlich ab. 

    weiterlesen

    Die Chiemsee-Inseln zu jeder Jahreszeit

    Chiemsee-Schifffahrt nun im Winterfahrplan 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (September 2022) – Anders als an anderen Seen bringt die Flotte der Chiemsee-Schifffahrt ihre Gäste zu jeder Jahreszeit auf die Chiemsee-Inseln. So laden die Frauen- und Herreninsel das ganze Jahr über zum Spazier- und Kulturausflug ein. 

    weiterlesen

    Nachhaltiger Urlaub im Chiemsee-Alpenland

    Initiative „Natürlich bewusst“ 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (September 2022) – Intakte Natur, regionale Produkte, umweltfreundliche Mobilität und Barrierefreiheit: Das Chiemsee-Alpenland steht wie kaum eine andere Region für das Thema Nachhaltigkeit. Mit der Nachhaltigkeitsinitiative „Natürlich bewusst“, die Anfang des Jahres in der Voralpenregion ins Leben gerufen wurde, werden Leistungsträger mit entsprechendem Angebot sichtbar und Unterkünfte buchbar gemacht, die sich mit herausragendem Engagement für Nachhaltigkeit einsetzen. Vom Biobauernhof über Ferienwohnungen bis hin zu Hotels, von der Bergbahn bis zur Therme: Über 210 Betriebe tragen das Nachhaltigkeitssiegel „Natürlich bewusst“ und machen sich mit viel Herzblut für die Region, die Natur und nächste Generationen stark. 

    weiterlesen

    Bunte Wälder, traditionelle Feste und erntefrischer Genuss

    Die goldene Jahreszeit im Chiemsee-Alpenland erleben 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (August 2022) – Ob traditionelle Feste, erntefrische Köstlichkeiten, wunderbare Landschaften oder glasklare Fernblicke: In der goldenen Jahreszeit heißt es mehr denn je „Ab ins Chiemsee-Alpenland!“. Bei mildem Wetter erkunden Klein und Groß auf den neuen „Mund-ART-Wegen“ oder dem erweiterten „Spiel- und Sagenweg Hocheck“ die facettenreiche Landschaft des Chiemsee-Alpenlandes. Genießer können sich auf zahlreiche kulinarische Highlights wie die „Schmankerlstraße“ in Rosenheim am 23. September oder den „Apfelmarkt“ in Bad Feilnbach vom 7. bis 9. Oktober freuen, denn Herbstzeit ist Erntezeit und die regionalen Spezialitäten werden erntefrisch serviert. Tradition erleben Gäste hautnah bei einer Vielzahl von Veranstaltungen und Festlichkeiten wie am „Kirta“-Montag in Amerang oder bei den zahlreichen Leonhardiritten Anfang November. 

    weiterlesen

    Abenteuer mit dem Chiemsee-Anterl – Stadt. Land. Fluss.

    Fortsetzung der Kinder-Heftchen von Chiemsee-Alpenland Tourismus 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Juli 2022) – Mit dem neuen, dritten Abenteuer-Heft von Chiemsee-Alpenland Tourismus entdecken Kinder und ihre Familien die Urlaubs- und Freizeitregion Chiemsee-Alpenland gemeinsam mit dem liebevoll gezeichneten Chiemsee-Anterl. Wie der Untertitel „Stadt. Land. Fluss.“ verrät, stehen die vier Städte, die Landwirtschaft sowie die Flüsse der Region im Fokus.  

    weiterlesen

    Neu im Chiemsee-Alpenland: Hof Office statt Home Office 

    Arbeitskomfort am Urlaubsort im Chiemsee-Alpenland

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Juli 2022) – Einfach und unkompliziert den Feierabend im Urlaub verbringen: Nach einem anstrengenden Arbeitstag „remote“ den Laptop zuklappen und von jetzt auf gleich in den Urlaubsmodus wechseln? Mit dem Hof Office im Chiemsee-Alpenland wird dieser Wunsch Realität. 

    weiterlesen

    Ab an den See! 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Mai 2022) – Die Abende werden länger, die Temperaturen steigen und der See ruft. Am 26. Mai beginnt der Sommerfahrplan der Chiemsee-Schifffahrt und auch die Chiemseeringlinie befördert Gäste wieder um den See. Höchste Zeit für einen Abstecher in einen der Chiemsee-Biergärten. 

    weiterlesen

    Ein Hoch auf die Eltern 

    Geschenkideen aus dem Chiemsee-Alpenland für den Mutter- und Vatertag 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (April 2022) – Im Wonnemonat Mai freuen sich alle Eltern am Mutter- bzw. am Vatertag über ein liebevolles „Dankeschön“. Mit den Geschenkideen von Chiemsee-Alpenland Tourismus können Mama und Papa mal wieder etwas für sich alleine unternehmen. 

    weiterlesen

    Film ab: Rosenheim Cops, Die drei Musketiere und Co. 

    Die coolsten Drehorte im Chiemsee-Alpenland 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (April 2022) – „Klappe die erste, und Action!“ heißt es im Chiemsee-Alpenland nicht selten, denn hier werden regelmäßig Serien wie die „Rosenheim Cops“, die in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum feiern, Hollywood-Blockbuster wie „Die drei Musketiere“ oder Historienfilme wie „Ludwig II.“ gedreht. Besucher entdecken die Drehorte bekannter Produktionen, besuchen spannende Veranstaltungen rund um das Thema Film und werden durch unterhaltsame Führungen zu wahren Film-Experten der Region. Mit der Filmkarte von Chiemsee-Alpenland Tourismus erhalten Interessierte einen umfassenden Überblick zu den Drehorten im Chiemsee-Alpenland und dazu passenden Filmführungen, von Herrenchiemsee über Rosenheim bis ins Inntal und zum Irschenberg. 

    weiterlesen

    Natürlich königlich schlemmen im Chiemsee-Alpenland 

    Chiemsee-Alpenland (April 2022) – Schon der beliebte Märchenkönig Ludwig II. legte seinerzeit besonderen Wert auf gutes Essen. War es früher eine besondere Ehre für den König kochen zu dürfen, ist es heutzutage eine besondere Ehre durch den Guide Michelin ausgezeichnet zu werden.  

    weiterlesen

    Osterspaß am Berg und im Tal 

    Veranstaltungen für den Osterurlaub im Chiemsee-Alpenland 

    Chiemsee-Alpenland (April 2022) – Zum Frühlingserwachen in den Osterferien findet sich im Chiemsee-Alpenland eine Vielzahl an Angeboten für Familien: Der Osterhase versteckt seine bunten Eier beispielsweise im Bauernhausmuseum Amerang, auf der Kampenwand oder am Wendelstein.  

    weiterlesen

    Marienmonat Mai in der bayerischen Voralpenregion 

    Auf spirituellen Pfaden im Chiemsee-Alpenland 

    Chiemsee-Alpenland (März 2022) – Als einer der schönsten Monate im Jahreszyklus ist der Mai in christlich geprägten Regionen traditionell der Jungfrau Maria gewidmet: Sie steht sinnbildlich für die lebensbejahende Kraft des Frühlings. Im Chiemsee-Alpenland lässt sich diese besondere Jahreszeit mit zahlreichen Pilger-, Wander- und Radwegen auf spirituelle Weise begehen. So führen die EUREGIO Marienwege beispielsweise zur Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung mitsamt „Heiliger Quelle“ mitten im Wald bei Nußdorf a.Inn, die in diesem Jahr ihr 300-jähriges Jubiläum feiert. Ebenso gut Kraft tanken lässt sich auf den meditativen Kirchenspaziergängen bei Bad Endorf oder auf dem Radrundweg „Von Kapelle zu Kapelle“ in Soyen. Als kulinarisches Highlight wartet auf die Pilger das handgemachte Marzipan der Klosterschwestern, auch „Pilgerbrot“ genannt, das nur auf Frauenchiemsee erhältlich ist. 

    weiterlesen

    Auf Du und Du mit Flora und Fauna der Voralpenregion 

    Naturnaher Urlaub im Chiemsee-Alpenland 

    Chiemsee-Alpenland (März 2022) – Biophilia bedeutet Liebe zur Natur – es steht für das tiefe Bedürfnis vieler Menschen, auf Tuchfühlung mit der Natur zu gehen. Wer Lust hat, sie einmal ganz nah und intensiv zu erleben, begibt sich auf eine Reise ins Chiemsee-Alpenland mit seinen rund 50 Berggipfeln sowie zahlreichen Seen und Flüssen. Doch die Voralpenregion im Südosten Bayerns hat noch mehr zu bieten als Chiemsee und Inn oder die markanten Gipfel von Kampenwand und Wendelstein: Seltene Naturschätze entdeckt man oft in den ursprünglichen Naturschutzgebieten – und davon hat die Region ganze 13 zu bieten, darunter mit der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte das älteste in Bayern. Wissenswertes rund um die heimische Natur und deren Schutz erfahren Interessierte zudem auf den mehr als 80 Themenwanderungen im Chiemsee-Alpenland. Kürzlich hat die Region die Nachhaltigkeitsinitiative „Natürlich bewusst“ ins Leben gerufen und rund 150 „Natürlich bewusst“-Gastgeber sowie knapp 50 weitere touristische Betriebe ausgezeichnet, die sich besonders für Nachhaltigkeit einsetzen – vom Biobauernhof über Ferienwohnungen bis hin zu Hotels, von der Bergbahn bis zur Therme. 

    weiterlesen

    Blütenmeer und Bayerisches Meer 

    Tausend blühende Frühlingsgrüße 

    Chiemsee-Alpenland (Februar 2022) – Die Sonne lässt langsam die letzten Schneereste von den Bergen schmelzen und im Tal beginnen die Wiesen grüner und die Gärten bunter zu werden. Das Winterweiß verschwindet allmählich aus der Natur und wandelt sich in ein prächtiges und farbenfrohes Blütenmeer, das das Auge erfreut.

    weiterlesen

    Inmitten der Natur ins neue Jahr starten

    Die stille Kraft des Winters spüren beim Aktivurlaub in der Region Chiemsee-Alpenland 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (Dezember 2021) – Wenn Frau Holle das Chiemsee-Alpenland in weiße Pracht hüllt, stehen die Zeichen in der oberbayerischen Voralpenregion ganz auf Naturgenuss: Bestens präparierte Loipen und Winterwanderwege laden dazu ein, die ersten Wintermonate des neuen Jahres in ursprünglicher Natur zu begehen, während vier Skigebiete und verschiedene Rodelbahnen mehr Action am Berg bieten. Um einen möglichst sicheren Urlaub zu gewährleisten, gelten in Bayern strenge Corona-Auflagen in allen Beherbergungsbetrieben, Skigebieten und in der Gastronomie, und alle Gastgeber sowie Ausflugsziele folgen höchsten Hygiene-Standards. Tagesaktuelle Informationen sind unter www.chiemsee-alpenland.de/informationen-zum-corona-virus zu finden.

    weiterlesen

    Von Fackelschein, Kutschfahrten, Nachtwächtern & Co.

    Nachts im Chiemsee-Alpenland: Tipps für den Winterurlaub in der oberbayerischen Voralpenregion 

    Stadt/Landkreis Rosenheim (November 2021) – Wenn die „stade Zeit“ in Bayern beginnt, erwacht die Chiemsee-Alpenland Region abends zum Leben: Bei Fackelwanderungen sowie stimmungsvollen Fackelkutschfahrten sind Gäste eingeladen, die bayerische Urlaubsregion nach Einbruch der Dunkelheit zu entdecken und sich auf die im Alpenraum besonders besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen. Zahlreiche Mythen ranken sich um die Raunächte in Bayern, und wer seinen Urlaub in dieser magisch anmutenden Zeit in der Region verbringt, sollte die Raunachtsführungen in Wasserburg am Inn nicht verpassen. Auch bei den Nachtwächterführungen in Rosenheim können Besucher mystischen Geschichten aus der Vergangenheit lauschen. Um einen möglichst sicheren Urlaub in der Chiemsee-Alpenland Region zu gewährleisten, gilt in den Beherbergungsbetrieben, in der Gastronomie und bei allen Veranstaltungen die 2G-Regel. 

    weiterlesen

    Die Chiemsee-Alpenland Entdeckernadeln

    Das Chiemsee-Alpenland erkunden, per App punkten und digitale oder analoge Entdeckernadel erhalten

    Stadt/Landkreis Rosenheim (September 2021) – Ab 1. September gibt es eine digitale Entdeckernadel für das Chiemsee-Alpenland. 

    weiterlesen

    Badespaß für Alle

    Barrierefreie Bademöglichkeiten im Chiemsee-Alpenland bei jedem Wetter 

    Chiemsee-Alpenland (Juli 2021) – Die Sommerferien stehen vor der Tür und da darf eins natürlich nicht fehlen: Erfrischender Wasserspaß zum Baden, Planschen und Abkühlen an heißen Tagen.  

    weiterlesen

    Von Familientouren über Themenwege bis hin zum Flying Fox

    Die Bergwelt in Deutschlands Süden mit den vier Bergbahnen im Chiemsee-Alpenland entdecken

    Chiemsee-Alpenland (Mai 2021) – 50 Berggipfel, 60 Almen und imposante Fernsichten gepaart mit einer von zahlreichen grünen Hügeln und tiefblauen Seen gesäumten Voralpenlandschaft: Das oberbayerische Chiemsee-Alpenland hat für Wanderer und Naturliebhaber allerhand zu bieten. Doch nicht alle Berggipfel und Hütten müssen einzig aus eigener Kraft erklommen werden. In vier der attraktionsreichsten Wandergebiete des Chiemsee-Alpenlandes befördern moderne Bergbahnen Fahrgäste in wenigen Minuten in höhere Gefilde und ermöglichen damit entspannte Familienausflüge, Genusswanderungen oder auch ein schnelleres Vorankommen für Weitwanderer. Alle vier Bergbahnen im Chiemsee-Alpenland können mit dem Kombi-Ticket Gipfel hoch4 plus genutzt werden; seit der Sommersaison erhalten Besitzer des Tickets darüber hinaus nicht nur 25 Prozent Ermäßigung für den Eintritt in die Chiemgau Thermen in Bad Endorf, sondern auch für die Therme Bad Aibling.

    weiterlesen

    Abenteuer mit dem Chiemsee-Anterl

    Neue Kinderbroschüren von Chiemsee-Alpenland Tourismus erklären spielerisch schützenswerte Berg- und Seenlandschaft – auch zum Anhören

    Chiemsee-Alpenland (April 2021) – Mit den zwei neuen Abenteuer-Büchlein von Chiemsee-Alpenland Tourismus entdecken Kinder die Urlaubs- und Freizeitregion Chiemsee-Alpenland gemeinsam mit dem liebevoll gezeichneten Chiemsee-Anterl. Das Anterl (bayerisch für Ente) nimmt die kleinen Leser mit zu seinen Berg- und Seeabenteuern in der Region. So können sich Kinder schon vor dem Urlaub auf die Region und die Erlebnisse vor Ort vorbereiten inklusive Rätsel- und Ausmalspaß. Während des Aufenthalts ist das Chiemsee-Anterl ebenfalls ein spannender Wegbegleiter: Es hilft, die Natur spielerisch mit Mitmachaufgaben besser kennenzulernen und zeigt – kindgerecht aufbereitet – wie man sich richtig verhält, um keine Tiere am See, im Wald oder auf der Alm zu stören und die Umwelt zu schützen.

    weiterlesen

    Nachhaltig und entspannt - autofrei unterwegs

    Attraktive Nahverkehrsangebote für Ausflugsziele im Chiemsee-Alpenland 

    Chiemsee-Alpenland (Juni 2019) – Immer mehr Personen möchten in ihrer Freizeit das Auto stehen lassen und entspannt an ihr Ausflugsziel oder ihren Urlaubsort reisen. Das Chiemsee-Alpenland südlich von München und die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region sind ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

    weiterlesen
Weitere Presseinformationen

Weitere Presseinformationen

Neben unseren aktuellen Pressemeldungen stellen wir Ihnen auch zahlreiche Bilder und Basisinformationen zum Download bereit.