„Kas’n“ im Chiemsee-Alpenland: Eine Erlebnisführung rund um die Käseherstellung

Chiemsee-Alpenland (September 2018) - Majestätisch bahnt sich der Inn seinen Weg. Romantisch reihen sich am Fluss malerische Orte, Burgen und Klöster. Das bayerische Inntal zwischen Kiefersfelden und Wasserburg beeindruckt mit einer spannenden Geschichte und vielen Traditionen. Berge und Wälder tauchen gerade im Herbst die Landschaft in einen unnachahmlichen Farbenrausch. Die richtige Zeit also für Genießer…

Die Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland  bietet viele preisgekrönte Restaurants, Spezialitäten in fünf ausgezeichneten Genussorten, innovative Angebote beim kulinarischen Herbst und aktive Mitmachangebote rund ums Genießen. Wie wäre es zum Beispiel einmal mit „Kas´n“? Der Huben Hof bei Nußdorf am Inn öffnet bis November die Türen seiner Hofkäserei für einen Blick hinter die Kulissen. Jeden letzten Samstag im Monat geht es um die Herstellung von gutem und gesundem Käse. Fragen rund um die Käseherstellung und dem Leben auf dem Bauernhof klären sich beim Schaukäsen und der anschließenden Hofführung. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet 8 Euro für Erwachsene 8 Euro, 5 Euro für Kinder. Das Angebot beinhaltet Schaukäsen mit Probieren, Hofführung und einen Besuch im Hofladen.

Die Erlebnisführung in der Hofkäserei ist bei Chiemsee-Alpenland Tourismus buchbar unter www.chiemsee-alpenland.de/erlebnisangebote.

Brotzeit Käseplatte

© Chiemsee-Alpenland Tourismus

zum Download

Daten & Fakten zur Region

  Fact Sheet  (pdf - 257,86 kB)